Theorieprüfung

Um sich für die Theorieprüfung bestens vorzubereiten, arbeitest Du am besten zuerst mit dem Theoriebüchlein vom Autor Hans Meier "Die Führerprüfung" zur Aneignung des nötigen Basiswissens für die erfolgreiche Beantwortung der gestellten Thoriefragen. Anschliessend kannst Du bei mir Dein Wissen prüfen. In meinem Theorielokal kannst Du unter Voranmeldung jeden Mittwochabend mit der Orginalsoftware, welche auch bei der Theorieprüfung am Strassenverkehrsamt genutzt wird Dich testen. Es ist immer ein Fahrlehrer vor Ort und Fragen die Dir nicht klar sind, werden Dir gleich erklärt.

Die Theorieprüfung wird am Computer abgelegt. Das Resultat ist sofort ersichtlich. Von 50 gestellten Fragen mit zwei und drei Antworten darfst Du maximal 14 Fehlerpunkte erreichen. Bei einer höheren Fehleranzahl gilt die Prüfung als nicht bestanden. Um sich die Theorieprüfung besser vorstellen zu können, klicken Sie doch folgende Seite und können dabei gleich 16 Orginal-Prüfungsfragen beantworten: www.asa.ch

Unter der Adresse www.cooldriving.ch können Sie einen weiteren Testversuch starten und feststellen, ob Sie für die Theorie-Prüfung schon genügend vorbereitet sind.